Zweite enttäuscht gegen Kus & Co

Sonntag, 10.11.2019, 14:30 Uhr: Kreisliga B Iserlohn-Ost, 12. Spieltag
ESO-Stadion Auf der Emst
Droeschede thumb 4:1 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
FC Borussia Dröschede II ITS II

Aufstellung

ITS II: Michael Zielke - Jan-Niklas Grothe, Manuele Tidona, Stefan Köhler - Dennis Otto, Matthias Ewert, Pascal Frehde, Dustin Nienhaus - Michael Jata, Niklas Mergner, Nikita Gehlen - Trainer: Sebastian Lorenc, Jonny Jobczyk

Spielverlauf

3. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0
25. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:0
38. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:0
40. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Nikita Gehlen
43. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Pascal Frehde
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Jan Niklas Schmittutz für Dustin Nienhaus
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Marcin Piszczan für Manuele Tidona
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Pascal Skorupa für Nikita Gehlen
57. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:1 Niklas Mergner
67. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:1
80. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Tobias Franke für Pascal Frehde

Die zweite Mannschaft gastierte am Spieltagssonntag in Dröschede und spielte dort gegen die Zweitbesetzung der Borussia. Während der Abwesenheit von Pflichtenhöfer und Morgenbrodt (beide zur Unterstützung in der ersten Mannschaft) konnte das Team von Trainer Sebastian Lorenc nur wenig spielerisch überzeugen und verlor mit 1:4.
Zur Halbzeit stand es bereits 3:0 für die Hausherren. Trotz besserem Spielaufbau in der zweiten Hälfte, in der man einen Torwartfehler erzwingen und so zum zwischenzeitlichen 3:1 treffen konnte, blieb die Mannschaft weit unter ihren Möglichkeiten. Mangelnde Spielfreude, wenig Variabilität im letzten Drittel und viele Stockfehler resultierten in oft harmlosen Vorstößen.
Trainer Lorenc hatte sich nach dem Last-Minute-Gegentor und dem daraus folgendem Unentschieden gegen den M.S.V. Iserlohn eine Woche zuvor eine Reaktion der Mannschaft gewünscht, die jedoch ausblieb. "Wir haben vor der Winterpause noch drei wichtige Spiele und da werde ich nur noch auf Leute setzen, die voll mitziehen. So eine Leistung wie gegen Dröschede akzeptiere ich nicht!", so Lorenc' abschließende Worte zum Spiel.
Hierdie Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/video/35456/highlight