Furiose Pantazis-Elf gewinnt Aufsteiger-Duell und setzt sich an die Tabellenspitze!

Sonntag, 25.08.2019, 13:00 Uhr: Kreisliga A Iserlohn, 1. Spieltag
Dammstadion Hemer
Sghemer thumb 2:7 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
SG Hemer II ITS

Aufstellung

ITS: Tobias Kumor - Dominik Lourenco, Emin Bogucanin, Fabian Babilon, Ali Houlehel - Stamatios Singh, Mustafa Akgüre, Bahadir Tasdemir, Eduard Rau - Denis Lacic, Igor Schwabauer - Trainer: Theo Pantazis, Stamatios Singh

Spielverlauf

10. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0
11. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1 Mustafa Akgüre
12. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:2 Igor Schwabauer (Stamatios Singh)
34. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:3 Denis Lacic (Stamatios Singh)
37. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:4 Stamatios Singh
48. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:5 Igor Schwabauer (Stamatios Singh)
50. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:5
54. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Bahadir Tasdemir für Denis Lacic
73. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Bahadir Tasdemir für Denis Lacic
74. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Amir Basha für Stamatios Singh
77. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Konstantinos Tsiolis für Emin Bogucanin
81. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Ahmet Kitay für Bahadir Tasdemir
Theo retina

Ein Auftakt nach Maß für die erste Mannschaft in der Kreisliga A. Mit den ersten drei Punkten fuhr der ITS aus dem Dammstadion nach Hause und bot zusätzlich noch erfrischenden Fußball bei der SG Hemer II. Nach tollen 90 Minuten und einem überraschend deutlichen 7:2-Erfolg feierte man die Tabellenführung.
Das griechische Trainergespann war sichtlich erleichtert nach dem Spiel. "Wir wussten nicht wo wir stehen und was uns erwartet.", sagte Cheftrainer Theo Pantazis und gab zu. "Mit so einem lockeren Sieg haben wir nicht gerechnet.".
Zunächst sah es jedoch nicht nach einem Spaziergang für die Kantstraßenkicker aus. Nach einem zehnminütigen Abtasten traf Scholtys mit einem satten Sonntagsschuss aus 40 Metern. Das war der Türöffner zum Tore schießen, denn direkt im Gegenzug bewies Akgüre dass auch der ITS aus der Distanz treffen kann. Sein Treffer zum 1:1 war gleichzeitig das erste A-Liga der Turnerschaft seit 1895. Doch es sollte noch besser kommen. Nach einem herrlichen Spielzug zwischen Singh und Schwabauer stand der russische Goalgetter frei vor dem Hemeraner Tor und ließ sich die Chance nicht nehmen - 2:1! Noch vor der Pause erhöhten Neuzugang Lacic per Kopf und der überragende Singh per direktem Freistoß. Mit einem komfortablen 4:1-Vorsprung ging es in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel machte der ITS dort weiter wo er mit dem Halbzeitpfiff aufgehört hatte. Schwabauer und Tasdemir trafen für eine furios aufspielende Turnerschaft. Zwar musste auch ITS-Keeper Kumor noch einmal hinter sich greifen. Doch auch dieser Gegentreffer konnte die Tabellenführung für den ITS nicht verhindern.
"Großes Lob an die Abwehr, die hinten ziemlich gut gestanden hat und gerade in der zweiten Halbzeit klug gespielt hat. Sie hat ordentlich die Räume verteidigt und bei einem Fehler des Gegners schnell zugeschlagen.", resümmierte Co-Trainer Singh, wollte den Auftakterfolg jedoch nicht zu lange feiern. "Morgen früh streichen wir das Ergebnis wieder aus unserem Kopf, denn nach einem Spiel gibt es noch nichts zu feiern. Gegen die erste Mannschaft aus Hemer wird es nächste Woche bedeutend schwerer.".
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/video/29184/highlight