Ligastart für die Dritte

Sonntag, 01.03.2020, 13:00 Uhr: Kreisliga C Iserlohn-West, 14. Spieltag
Inceptum-Stadion
Vfk thumb 6:0 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
VfK Iserlohn II ITS III

Aufstellung

ITS III: Robin Wessel - Cem Steinke, Dany Viegas, Meric Ece, Eduard Felinger - Jan-Philipp Dorner, Andy Steinke, Toni Palazzolo, Ali Houlehel - Alexander Brizel, Muhammed Aslan - Trainer: Ahmet Kitay

Spielverlauf

22. Other 9b66b1f8085414a88ae685bed1cfec9b13ab1d38d12a452b5527954861f3d127 Robin Wessel Elfmeter gehalten
25. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Yasin Inceöz für Muhammed Aslan
50. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:0
55. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Carsten Fürst für Dany Viegas
58. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:0
60. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Muhammed Aslan für Toni Palazzolo
66. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:0
72. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Eduard Felinger
73. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:0
80. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Dany Viegas für Meric Ece
82. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:0
87940388 1309590945893219 4448082845742661632 n retina

So gut wie nach der Hinrunde der laufenden Saison stand die dritte Mannschaft der Turnerschaft noch nie da. Lässt man die ohne Wertung spielende SG Iserlohn außer Betracht, so rangiert das Team von Trainer Ahmet Kitay mit 16 Punkten auf Platz vier - punktgleich mit dem drittplatzierten TuS Wandhofen. "Dieses tolle Ergebnis wollen wir in der Rückrunde bestätigen und die bestmögliche Platzierung erreichen.", gab Kitay unmittelbar vor dem Rückrundenstart die Marschrichtung vor.
Dass es nicht für den ganz großen Wurf dieses Jahr reicht, hat sich die Dritte selbst zuzuschreiben. Gegen die Sportfreunde Oestrich II (2:4) und dem TuS Wandhofen (0:5) gab es vermeidbare Niederlagen. Gegen den Ligaprimus Eintracht Ergste III hielten die ITS-Kicker gut mit, unterlagen am Ende jedoch deutlich mit 0:4. "Für den Aufstieg kommen wir diese Saison nicht in Frage, weil uns einfach die Konstanz fehlt.", räumt Kitay ein, sieht aber eine positive Entwicklung seiner Mannschaft. "Wir haben uns im Vergleich zur Vorsaison deutlich verbessert und sind zu einer Mannschaft geworden.".
An dieser Entwicklung wurde auch in der Winterpause weitergearbeitet. Mit zwei Trainingseinheiten wöchentlich sowie fünf Testspielen haben sich die Blau-Schwarzen für den Rückrundenstart in Form gebracht. Zusätzlich wurde weiter am Teamgeist gearbeitet und ein Mannschaftsabend mit Lasertag organisiert. "Es ist gut, wenn sich die Jungs auch mal fern vom Platz abschießen.", freut sich Kitay über die mannschaftlichen Aktivitäten.
Neu im Kader der Dritten sind Andy Kaluza (SC Hennen) und Nemanja Stjepanovic (zuletzt Borussia Dröschede). Hinzu könnte noch der eine oder andere Spieler aus den höheren Mannschaften der Turnerschaft kommen.
Dass der Rückrundenauftakt mit einer 0:6-Auswärtsschlappe beim VfK Iserlohn II gründlich daneben ging, soll die Aufbruchstimmung nicht trüben, sondern zeigt auf dass der Trainer und die Mannschaft noch viel Arbeit vor sich haben. Kitay: "Die Jungs müssen regelmäßig zum Training kommen. Nur so können wir die Mannschaft nach und nach besser machen.".
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/spiel/40705/highlight