Erste mit dicker Klatsche gegen weiteren A-Ligisten

Sonntag, 17.02.2019, 13:00 Uhr: Freundschaftsspiel
Sportplatz Am Hülschenbrauck
Platteheide thumb 9:2 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
VfL Platte-Heide ITS

Aufstellung

ITS: Michael Zielke - Nico Morgenbrodt, Dominik Lourenco, Ahmet Kitay, Darko Milicevic - Eduard Rau, Mustafa Akgüre, Volkan Tasdemir, Bahadir Tasdemir - Igor Schwabauer, Julian Pflichtenhöfer - Trainer: Theo Pantazis, Stamatios Singh

Spielverlauf

1. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0
3. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1 Bahadir Tasdemir (Eduard Rau)
7. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:1
20. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:1
32. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Mustafa Akgüre
34. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:2 Julian Pflichtenhöfer (Igor Schwabauer)
38. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Besir Kurtaj für Nico Morgenbrodt
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Michael Jata für Dominik Lourenco
51. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:2
55. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Muhammed Aslan für Volkan Tasdemir
61. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:2
72. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:2
75. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 7:2
81. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 8:2
85. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 9:2

Die Pantazis/Singh-Elf musste noch einmal eine hohe Niederlage vor dem Rückrundenstart einstecken. Gegen die VfL Platte Heide musste Keeper Zielke gleich neunmal den Ball aus dem Netz holen.
Die beiden ITS-Tore durch Tasdemir (1:1) und Pflichtenhöfer (3:2) sorgten zwar in der ersten Hälfte noch für den Anschluss, aber in den zweiten 45 Minuten ging es dann Schlag auf Schlag.
"Ich habe nichts gegen Niederlagen, aber auf diese Art und Weise zu verlieren gefällt mir überhaupt nicht!", kommentierte Coach Taki Singh den Spielverlauf. "Trotzdem machen wir an die ganze Sache jetzt einen Haken und fokussieren uns zu 100% auf den Rückrundenstart!"