Talfahrt der Dritten hält an

Sonntag, 07.10.2018, 15:00 Uhr: Kreisliga C Iserlohn-West, 7. Spieltag
LionBSS Stadion
Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb 3:5 Sinopspor iserlohn thumb
ITS III 57 Sinopspor Iserlohn II

Aufstellung

ITS III: Tim Schlößer - Jonny Jobczyk, Philipp Metzger, Meric Ece, Berkay Balarisi - Athanasios Bacharidis, Daniel Stückradt, Resul Sarikaya, Muhammed Aslan, Nuhi Gashi - Erkut Köksal - Trainer: Meric Ece, Athanasios Bacharidis, Tim Schlößer

Spielverlauf

7. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0 Erkut Köksal (Daniel Stückradt)
21. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1
26. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Carsten Fürst für Daniel Stückradt
28. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:2
35. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Siamand Maamo für Berkay Balarisi
48. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Siamand Maamo
54. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:3
55. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Tim Schlößer
56. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:4 (Elfmeter)
61. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Daniel Stückradt für Tim Schlößer
63. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:4 Erkut Köksal (Nuhi Gashi)
65. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:5
72. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Berkay Balarisi für Resul Sarikaya
89. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:5 Erkut Köksal (Muhammed Aslan)
P1410601 retina

Die dritte Niederlage in Folge musste die dritte Mannschaft einstecken. Gegen 57 Sinopspor Iserlohn II begann die Ece-Elf stark und ging mit 1:0 durch Köksal in Führung. Doch schnell hatten die Kantstraßenkuffer mit konditionellen Problemen zu kämpfen und ließen die türkischen Gäste aus Sinop das Spiel an sich reißen. Noch vor dem Seitenwechsel drehten die 57er das Spiel und gingen mit einer 2:1-Führung in die Kabinen.
Im zweiten Durchgang erhöhte Sinopspor auf 4:1, ehe Köksal verkürzte. Kurzweilig keimte Hoffnung auf eine Aufholjagd auf. Der verletztungsbedingte Ausfall von Keeper Schlößer nach einem fürstlichen Zusammenprall und das Tor zum 2:5 nach einem unnötigen Ballverlust vor dem eigeen Strafraum bedeuten weitere Rückschläge, die die Akteure der Dritten nicht mehr verkraften konnten. Köksal dritter Treffer kam zu spät (89.), so dass der ITS mit 3:5 als Verlierer den Platz verließ.
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/spiel/12643