Befreiungsschlag der ITS-Reserve

Sonntag, 07.10.2018, 13:00 Uhr: Kreisliga B Iserlohn-Ost, 7. Spieltag
LionBSS Stadion
Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb 6:2 Oesbern thumb
ITS II SV Oesbern II

Aufstellung

ITS II: Michael Zielke - Jan-Niklas Grothe, Stefan Schulz, Pascal Frehde - Kirti Blankenberg, Matthias Ewert, Dominik Maifeld, Rexhep Osmani, Jan Niklas Schmittutz - Lirim Gashi, Utku Abikebahsi - Trainer: Sebastian Lorenc

Spielverlauf

11. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:0 Utku Abikebahsi (Rexhep Osmani)
15. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1
45. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:2
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Niklas Mergner für Rexhep Osmani
65. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Janik Krämer für Jan Niklas Schmittutz
67. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Stefan Köhler für Matthias Ewert
71. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:2 Lirim Gashi (Utku Abikebahsi)
73. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:2 Lirim Gashi (Niklas Mergner)
75. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Matthias Ewert für Pascal Frehde
77. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:2 Niklas Mergner (Lirim Gashi)
78. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Jan Niklas Schmittutz für Niklas Mergner
80. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Rexhep Osmani für Kirti Blankenberg
81. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:2 Lirim Gashi (Dominik Maifeld)
82. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Pascal Frehde für Dominik Maifeld
89. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:2 Utku Abikebahsi (Janik Krämer)
P2410585 retina

Den sehnsüchtig erwarteten Dreier fuhr die zweite Mannschaft gegen den bisher sieglosen SV Oesbern II ein. Mit 6:2 hielt das Team von Trainer Sebastian Lorenc die Oberhand. So klar wie das Ergebnis war die Angelegenheit jedoch nicht. Gerade im ersten Durchgang taten sich die Turner schwer.
Nach der frühen 1:0-Führung durch Abikebahsi als Leihgabe von der spielfreien Ersten hatte die Zweite das Geschehen zunächst im Griff. Doch nach und nach gaben die ITSler das Heft aus der Hand. Zunächst gelang den Gästen der Ausgleich. Förmlich mit dem Pausenpfiff gingen sie sogar kurios in Front. Nach einem langen Pass aus der Abwehr lief SVO-Stürmer Ziegler allein auf ITS-Keeper Zielke zu und versenkte eiskalt. Von der aufgerückten ITS-Abwehr war kein einziger Spieler in der eigenen Hälfte.
Ein Doppelschlag von L. Gashi brachte den ITS nach dem Seitenwechsel auf die Siegerstraße (51. / 56.). Der eingewechselte Mergner sorgte mit dem 4:2 für die Entscheidung. Erneut L. Gashi und Abikebahsi sorgten für den Endstand.
"Dank einer starken Mannschaftsleistung in der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel gewonnen.", so ein erleichterter Coach Lorenc nach dem Schlusspfiff. "An dieser Leistung müssen wir anknüpfen und am nächsten Sonntag in der platten Heide weiter machen.".
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/spiel/12646