Spitzenreiter! Spitzenreiter! Spitzenreiter!

Sonntag, 26.05.2019, 15:00 Uhr: Kreisliga B Iserlohn-West, 28. Spieltag
LionBSS Stadion
Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb 10:1 Oestrich sc thumb
ITS SF Oestrich

Aufstellung

ITS: Tobias Kumor - Fabian Babilon, Dominik Lourenco, Dominik Maifeld - Mustafa Akgüre, Utku Abikebahsi, Besir Kurtaj, Eduard Rau, Konstantinos Tsiolis - Bahadir Tasdemir, Igor Schwabauer - Trainer: Theo Pantazis, Stamatios Singh

Spielverlauf

17. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 0:1
21. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:1 Bahadir Tasdemir (Utku Abikebahsi)
24. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:1 Bahadir Tasdemir (Utku Abikebahsi)
28. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 3:1 Igor Schwabauer (Konstantinos Tsiolis)
30. Yellow card d22ad668a513b0307fd2ffd66c35d5449cebd149f571bcc1567e6b61c0c0a9f7 Utku Abikebahsi
46. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Julian Pflichtenhöfer für Utku Abikebahsi
47. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 4:1 Igor Schwabauer (Besir Kurtaj)
49. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 5:1 Julian Pflichtenhöfer
56. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 6:1 (Eigentor)
61. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 7:1 Eduard Rau (Julian Pflichtenhöfer)
63. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Nico Morgenbrodt für Besir Kurtaj
71. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Muhammed Aslan für Mustafa Akgüre
74. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 8:1 Eduard Rau (Igor Schwabauer)
82. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 9:1 Igor Schwabauer (Konstantinos Tsiolis)
85. Other 9b66b1f8085414a88ae685bed1cfec9b13ab1d38d12a452b5527954861f3d127 Nico Morgenbrodt Elfmeter verschossen
89. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 10:1 Julian Pflichtenhöfer (Eduard Rau)
61219109 1086722134846769 7125800607528517632 n retina

Die Saison nähert sich dem Ende entgegen - und unsere erste Mannschaft steht mitten im Aufstiegskampf zur Kreisliga A. Nach der überraschenden 5:1-Pleite des Tabellenführers Geisecker SV II bei Eintracht Ergste II im vorgezogenen Spiel unter der Woche hatte der ITS im Heimspiel gegen die Sportfreunde Oestrich die große Chance, an Geisecke vorbeizuziehen und den Platz an der Sonne zu übernehmen.
Doch zunächst sah es nicht danach aus, als ob dieses Vorhaben den Kantstraßenkuffern so leicht gelingen würde. Gegen kompakt stehende Oestricher tat sich die Mannschaft des griechischen Trainerteams Pantazis / Singh lange schwer. Sie war zwar spielbestimmend, im Abschluss aber zu harmlos. Besser machten es dagegen die Gäste. Einen Abwehrfehler der Turnerschaft ermöglichte Schmidt den Einschuss ins leere Tor (17.).
Dieser Treffer war der nötige Weckruf für den ITS. Nur vier Minuten nach dem Rückstand glich Tasdemir aus (21.) und sorgte weitere drei Minuten später für die Führung. Kurz danach war Schwabauer zur Stelle (28.). Der ITS war nun auf Kurs Richtung A-Liga. Die wieder einmal zahlreich erschienenden ITS-Fans konnten in der Halbzeit beruhigt ihre Bratwurst und Pommes genießen.
Der zweite Durchgang sollte ein Showlaufen der Turnerschaft werden. Mit sehenswerten Spielzügen kombinierten sich ITSler durch die Oestricher Abwehr und schraubten das Ergebnis weiter hoch. Schwabauer, Pflichtenhöfer und Rau netzten jeweils doppelt ein. Ein Eigentor machte das Ergebnis schließlich zweistellig. Die Zuschauer waren begeistert und honorierten das Spektakel mit Szenenapplaus. Da machte es nichts, dass Publikumsliebling "Ronny" Morgenbrodt noch einen Elfmeter an den Pfosten setzte.
"Jeder weiß, dass wir heute einen sehr wichtigen Schritt Richtung Aufstieg gemacht haben.", beglückwünschte ITS-Kulttrainer Theo Pantazis seine Spieler zum Sieg und blickte bereits voraus. "Es sieht gut aus, dass in zwei Wochen ein großer Traum für uns wahr werden könnte."
Hier die Bilder vom Spiel auf soccerwatch.TV:
https://www.soccerwatch.tv/spiel/25224/highlight