Zweite feiert Klassenerhalt mit Regenschirm in Hüingsen

Sonntag, 27.05.2018, 17:15 Uhr: Kreisliga B Iserlohn-Ost, 28. Spieltag
OBO-Arena im Ohl
Hueingsen thumb 2:6 Its logo senioren 2016 dunkelblau thumb
SF Hüingsen II ITS II

Aufstellung

ITS II: Frank Martin - Kirti Blankenberg, Manuele Tidona, Michael Schmitz - Rexhep Osmani, Sebastian Lorenc, Bahadir Tasdemir, Besir Kurtaj, Siegfried Manzei - Niklas Mergner, Lirim Gashi - Trainer: Luciano Feio

Spielverlauf

8. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 0:1 Siegfried Manzei
21. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 0:2 Niklas Mergner (Siegfried Manzei)
32. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 0:3 Lirim Gashi (Niklas Mergner)
56. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 1:3 (Elfmeter)
59. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:3
60. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Jan Niklas Schmittutz für Rexhep Osmani
64. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:4 Niklas Mergner (Lirim Gashi)
67. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:5 Sebastian Lorenc (Elfmeter)
69. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Ahmed Ayadi für Lirim Gashi
70. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Carsten Fürst für Sebastian Lorenc
75. Goal 7850955cd2414f226c22dcc774679e4cfef727e3fe6d38e81dba2ef2c4ac400a 2:6 Ahmed Ayadi (Niklas Mergner)
80. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Lirim Gashi für Niklas Mergner
80. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Rexhep Osmani für Siegfried Manzei
81. Red card 262240b142af002739a7b051f91f703c78f763f9b211dfd9af42c8e373204beb Lirim Gashi
86. Sub 8b73a7f2496d4e095c5a8bf5f98c430d55ba47c91467aefd1ca5280452cc1ded Sebastian Lorenc für Besir Kurtaj

Die zweite Mannschaft hat ihr Saisonziel endlich erreicht. Bei den favorisierten Sportfreunden Hüingsen II gewann die Feio-Elf überraschend mit 6:2 und fuhr damit die letzten nötigen Zähler ein.
Mit einem sehenswerten Freistoß eröffnete "Oldie" Manzei in seinem (vorerst) letzten Spiel den Torreigen. Mergner und Gashi erhöhten auf 3:0, ehe Hüingsen nach dem Seitenwechsel mit einem Doppelschlag auf 3:2 herankam. Doch auch in dieser kritischen Situation war auf Goalgetter Mergner wieder Verlass. Mit seinem 21. Rückrundentreffer brachte er seine Farben auf die Siegerstraße. S.Lorenc vom Elfmeterpunkt und Ayadi rundeten den verdienten Erfolg ab.
Am Ende wurde es dann noch mal hektisch. Nach einem rüden Foul an Kapitän Gashi erhitzten sich die Gemüter. Gashi sah rot und wurde vom albanischen Security-Dienst mit Regenschirm vom Platz begleitet.